Weil Tiere
Freunde

sind.

Herzlich Willkommen ...

... auf unserer Praxiswebsite.

Unser Team besteht aus sechs TierärztInnen und neun tiermedizinischen Fachangestellten. Dadurch sind wir imstande, Ihnen über den Tag durchgehend Termine anzubieten.

Wir kümmern uns nicht nur um die medizinische Versorgung Ihres Tieres, sondern wir beantworten auch gerne Fragen, bei denen es um Ernährung, Vorbeugen von Erkrankungen und Verhaltensstörungen geht. Um Ihre Liebsten bestens versorgen zu können, bilden sich nicht nur unsere Tierärtze und Tierärztinnen regelmäßig fort, sondern auch unsere tiermedizinischen Fachangestellten.

Informieren Sie sich gerne weiter auf unserer Praxiswebsite oder vereinbaren Sie einfach einen Termin und schauen einmal persönlich vorbei.

Ihre Tierarztpraxis Dr. Bey, Zinsen & Partner


Aktuelles

03.08.2022
Maßnahmen bezüglich der Corona-Virus-Pandemie

Liebe PatientenbesitzerInnen,
gerne würde wir uns bei Ihnen bedanken, denn nur durch eine gute Zusammenarbeit konnten wir die Corona Pandemie überstehen und den Service für Ihr Tier aufrecht erhalten.

Auch wenn sich die strikten Massnahmen nun etwas lockern, bitten wir Sie weiterhin um Ihre Unterstützung. Es besteht ebenfalls weiterhin Maskenpflicht. Bitte lesen Sie die unten aufgelisteten Punkte aufmerksam durch und ... bleiben sie gesund!

  1. Wir werden zukünftig auf das Händeschütteln verzichten
  2. Bitte beachten Sie die Hust- und Niesetikette
  3. Wenn Sie Husten, Schnupfen oder Fieber haben, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch.
  4. Begleiten Sie nach Möglichkeit Ihr Tier bitte nur mit einer Person. Ebenfalls würden wir Sie bitten, wenn Sie mit dem Auto kommen, nach Ihrer Anmeldung mit Ihrem Tier im Auto zu warten. Kinder sollten, wenn möglich, zu Hause bleiben.
  5. Aufgrund räumlicher Enge werden gewisse Behandlungen ohne den Besitzer durchgeführt (z. B. Ultraschalluntersuchungen).
  6. In der Behandlung werden die Patienten von unseren Mitarbeitern gehalten und wir bitten darum zu uns und anderen KundInnen der Praxis den größtmöglichen Abstand zu halten.
  7. Sollten Sie in den letzten 14 Tagen in einem als Corona-Virus-Risiko bezeichneten Land gewesen sein oder Kontakt zu einer mit Corona infizierten Person gehabt haben, kontaktieren Sie uns bei Problemen mit Ihrem Tier bitte telefonisch.
  8. Gehören Sie zur Risikogruppe vereinbaren Sie bitte wie gewohnt einen Termin. Wir bitten sie allerdings höflichst, die Praxis nicht zu betreten, sondern uns telefonisch über Ihr eintreffen zu informieren, das Autokennzeichen durchzugeben und zu warten, bis ein Mitarbeiter unserer Praxis Ihr Tier am Auto abholt. Die Anamnese erfolgt ebenfalls telefonisch.
  9. Wir bitten Sie höflichst immer vor einem Besuch unserer Praxis einen Termin zu vereinbaren oder anzurufen. Bei Erscheinen ohne vorherige Anmeldung behalten wir uns vor die Behandlung abzulehen und Sie der Praxis zu verweisen. Mit Ihrer Unterstützung leisten Sie einen aktiven Beitrag unsere Praxis von SARS-CoV-2 freizuhalten - Zum Wohle unserer Mitarbeiter, der Tierbesitzer und damit letzlich auch unseren Patienten. Denn wir wollen wie gewohnt für Sie und Ihre vierbeinigen Lieblinge da sein.

03.08.2022
Tierärztliche Gebühren

Tierarztpraxen sind gesetzlich verpflichtet, die (Mindest)- Sätze der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) einzuhalten.

Die Gebühr (einfacher bis zu dreifacher Betrag des Gebührensatzes) ist unter Berücksichtigung der besonderen Umstände des einzelnen Falles zu bestimmen (Schwierigkeit der Leistung, Zeitaufwand, örtliche Verhältnisse, Zeitpunkt).

NOTDIENSTGEBÜHR: Nach der neuen GOT Notdienstnovelle von 2020 wird ausserhalb der regulären Sprechzeiten eine Notdienstgebühr von 50 Euro NETTO sowie der 2-4-fache Gebührensatz für Behandlungen berechnet. Dies gilt:

  • Für den Zeitraum tägl. von 18:00 bis 8:00 Uhr des jeweils folgenden Tages
  • Von Freitags 18:00 bis Montags 8:00 Uhr (Wochenende)
  • Für den Zeitraum von 0:00 bis 24:00 Uhr eines gesetzlichen Feiertages

EILGEBÜHR: Bei fehlender telefonischer Voranmeldung und erheblicher Störung des Praxisbetriebes fällt eine Eilbesuchgebühr von zusätzlich 25,65 Euro netto an (GOT Teil A Absatz 22).

(!) Bitte nehmen Sie Ihren vereinbarten Termin wahr oder sagen Sie diesen mindestens 24h vorher ab, andernfalls sehen wir uns gezwungen, Ihnen den entstehenden Dienstausfall in Rechnung zu stellen.

Das Tierarzthonorar ist nicht erfolgsabhängig, die tierärztliche Leistung wird auf Basis eines Dienstvertrages erbracht. Das Tierarzthonorar steht dem Tierarzt für seine erbrachte Leistung zu, auch wenn sich der erhoffte Behandlungserfolg nicht einstellen sollte.

03.08.2022
Apothekenverordnung

Durch ein aktualisiertes Tierarzneimittelgesetz 2022 müssen wir auf folgende Regeln beim Verkauf von Apotheken und verschreibungspflichtigen Medikamenten achten:

  1. Medikamente dürfen vom Tierarzt nur für die von ihm untersuchten Tiere und nur für den aktuellen Behandlungsfall abgegeben werden.
  2. Die Menge der abgegebenen Medikamente darf den aufgrund tierärztlicher Diagnose festgestellten Bedarf nicht überschreiten
  3. Rezepte dürfen nur in normalen Apotheken eingelöst werden. Tierärzte dürfen kein Medikament oder Rezept eines anderen (Haus)Tierarztes abgeben.
    Einige Medikamente dürfen bei Hund, Katze oder Heimtier nicht mehr angewendet werden. Der Tierarzt handelt streng nach Packungsbeilage oder aber muss das Medikament nach festgelegte Richtlinien umwidmen.
  4. Manche Antibiotika dürfen nur angewendet werden, wenn zuvor eine Laborprobe zur weiteren Untersuchung eingeschickt wurde.
  5. Verschreibungspflichtige Medikamente dürfen nur direkt an den Tierhalter ausgehändigt werden. Ein Versand ist verboten.
  6. Der Krankheitsverlauf und auch ggf. der Wirkungsspiegel eines Medikamentes muss regelmässig konrolliert werden. Daher sind Kontrolluntersuchungen zwingend notwendig, um den Patienten richtig einzustellen und auch nur dann wird die Folgemedikation weiter verschrieben.
  7. Medikamente dürfen vom Tierarzt nur zur Vernichtung zurückgenommen und nicht erstattet werden. Sie dürfen Medikamente mit dem Hausmüll entsorgen, wenn dieser an eine Müllverbrennung geht.
    Medikamente dürfen nie über Waschbecken oder Toilette entsorgt werden!

Eine Missachtung der Vorschriften kann für den Tierarzt strafrechtliche und kammerrechtlich-disziplinarische Konsequenzen haben.

Ihr Tier
in guten
Händen.

Unsere Leistungen

  • Allgemeinuntersuchungen
  • Beratung vor dem Welpenkauf
  • Blutdruckmessung
  • Chirurgie (Weichteilchirurgie-Knochenchirurgie: Frakturen, Kreuzband Operation, Patella Luxation)
  • Dermatologie
  • Digitales Röntgen
  • Echokardiographie
  • EKG (Elektrokardiogramm)
  • Ernährungsberatung für Hund, Katze und Heimtiere
  • Geriatrischer (Alters-)Check
  • Heimtiere
  • HD und ED Röntgen
  • Impfungen
  • Kardiologie
  • Labordiagnostik
  • Laser (Wundheilung, Arthrosebehandlung, Zahnchirurgie)
  • Orthopädische Untersuchung
  • Sachkundeprüfung (Prüfung für Hundehalter gemäß § 11 Abs 3 des Landeshundegesetz NRW, 20/40 Hunde)
  • Trächtigkeitsdiagnostik
  • Ultraschalldiagnostik
  • Verhaltenstherapie in Kooperation mit Ute Dovern (Sieh die Welt mit Katzenaugen, Zertifizierte Tierpsychologin mit Spezialisation Katze)
  • Welpencheck
  • Zahnbehandlungen bei Hund, Katze und Heimtieren
  • Futtermittelberatung

Praxis

Grundriss der Tierarztpraxis Bey, Zinsen & Partner

Praxisgeschichte

Februar 1987:
Eröffnung der Kleintierpraxis Dr. Richard Bey in der Wildbacher Mühle in Aachen Laurensberg
Januar 1993:
Erweiterung der Praxis durch den Einstieg von Dirk Zinsen in die Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. Richard Bey und Dirk Zinsen
Januar 1994:
Umzug mit der Praxis in die Rathausstraße in Aachen Laurensberg
Januar-Dezember 2002:
Neubau der Praxis in der Roermonderstraße 260 in Laurensberg
Januar 2003:
Umzug mit der Praxis in die neuen Praxisräume
Januar 2017:
Auscheiden von Dr. Bey als Praxisinhaber und Einstieg von Cornelia Ahn und Isabelle Kever als neue Praxisinhaber, neben Dirk Zinsen

Damit keine
Frage
offen
bleibt.

Kontakt

Kontaktdaten

Tierarztpraxis Dr. Bey, Zinsen & Partner
Roermonder Straße 260
52072 Aachen
Telefon: 0241 174932
E-Mail: info@tierarztpraxis-bey-zinsen-partner.de

Parkplätze vor dem Praxisgebäude ausreichend vorhanden

Öffnungszeiten

Montag-Freitag 8-18 Uhr


FAQ

Unsere Öffnungszeiten sind von Montags bis Freitags 8-18 Uhr sowie Samstags von 10-13 Uhr und Sie erreichen uns telefonisch unter folgender Telefonnummer: 0241/174932. Da wir eine reine Terminpraxis sind, bitten wir Sie, um eine telefonische Voranmeldung, damit wir sicher stellen können, dass eine adäquate Versorgung für Ihr Tier gewährleistet werden kann.

Die Praxis ist am Wochenende und nachts nicht besetzt.
Unsere KundInnen können versuchen einen Tierarzt aus unserer Praxis wochentags zwischen 08:00 und 20:00 Uhr und am Wochenende zwischen 08:00 und 16:00 Uhr telefonisch zu erreichen. Samstag findet eine Notfallbesetzung für KundInnen unserer Praxis von 10-13 Uhr statt, bitte nur nach Absprache und/oder telefonischer Voranmeldung.
Wenn Sie uns nicht erreichen, würden wir Sie bitten, Kontakt mit dem regulären, offiziellen Notdienst oder der Tierklinik Dr. G. Staudacher in Aachen-Brand aufzunehmen (Telefon 0241/928660).

Wir weisen darauf hin, dass laut tierärztlicher Gebührenordnung, die per Gesetz festgelegt ist, eine pauschale Notdienstgebühr von 59,90 Euro brutto, sowie ein erhöhter Gebührensatz vorgeschrieben ist.

Bringen Sie bitte den Impfpass des Tieres mit. Wenn Sie Neukunde sind oder Ihr Tier von einem anderen Tierarzt vorbehandelt ist, bringen Sie bitte die medizinischen Vorberichte, Röntgenbilder etc mit.

Im Vorfeld ist es immer schwierig, die anfallenden Kosten zu benennen. Um eine genaue Kosteneinschätzung abgeben zu können, ist es immer wichtig, den einzelnen Patienten gesehen zu haben, da dann erst abgeschätzt werden kann, welche weiteren Untersuchungen notwendig sein werden. Kosten für Operationen sind dazu abhängig vom zeitlichen sowie materiellen Aufwand. Eine grobe Kosteneinschätzung kann aber durchaus, in Absprache mit dem behandelnden Arzt, festgesetzt werden. Abgerechnet wird nach der zur Zeit gültigen GOT (Gebührenordnung für Tierärzte). (Siehe auch unsere Erläuterung unter "Aktuelles".)

Dank des Terminsystems ist es uns möglich, die Wartezeit so gering wie möglichzu halten. Es kann aber durch Notfälle, die immer vorrang haben, zu unverhergesehenen Zeitverzögerungen kommen.

Unsere Praxis verfügt über eine hauseigene, gut sortierte Tierapotheke. In der Regel sind die notwendigen Arzneimittel vorhanden, sollte dies nicht der Fall sein, werden sie für Sie bestellt oder es wird Ihnen ein Rezept ausgestellt.

Ohne gesicherte medizinische Diagnose dürfen keine Medikamente abgegeben werden. Eine Ausnahme stellen Patienten dar, die eine Dauermedikation benötigen. Dies wurde dann mit dem behandelnden Tierarzt abgesprochen und in der Karteikarte vermerkt.

Wir bitten um Verständnis, dass es auf Grund der laufenden Sprechstunde, leider nicht immer möglich ist, sofort einen Tierarzt zu sprechen. Der Tierarzt wird benachrichtigt und wird versuchen, Sie im Laufe des Tages zurückzurufen.
Wir erlauben uns, längere, geplante Beratungsgespräche nach Zeitaufwand in Rechnung zu stellen.

Die anfallenden Kosten sind im Anschluss an die Behandlung in der Praxis bar oder per EC-Karte zu zahlen.
Am Wochenende oder nach Kassenschluss bitten wir Sie, mit EC-Karte zu zahlen.

Auch wenn Sie eine Krankenversicherung für Ihr Tier abgeschlossen haben, müssen Sie in Vorkasse gehen. Wir stellen Ihnen anschliessend eine Quittung aus, die Sie dann an die Krankenversicherung weiter leiten.


Downloads